Erste Eindrücke der Facebook (Beta)-App für Windows 10

14

facebook beta store

Facebook kündigte vor einiger Zeit an, dass sie an einer eigenen universellen App für Windows (Mobile) arbeiten würden. Diese App tauchte vor geraumer Zeit im Windows Store auf, jedoch konnte sich nur ein kleiner Kreis von Beta Testern einloggen. Alle anderen Benutzer bekamen beim Anmeldeversuch lediglich eine Meldung, dass die App bald zur Verfügung stehen würde. Seit Kurzem können sich jedoch alle Nutzer in der Beta App einloggen und diese auch uneingeschränkt nutzen. Momentan steht die neue App lediglich für PCs und Tablets zur verfügung, Windows 10 Mobile Nutzer müssen sich noch ein wenig gedulden, bis auch diese auf den Genuss einer tauglichen Facebook-App kommen können.

Auf den ersten Blick macht die Beta einen sehr guten Eindruck. Die meisten Funktionen des sozialen Netzwerkes finden sich wieder, wie zum Beispiel die kürzlich hinzugekommene Funktion auf Beiträge zu reagieren, Gruppen und Seiten zu erstellen und zu verwalten, Beiträge zu speichern oder auch Apps wie Spiele zu verwenden. Außerdem stehen dem Nutzer eine umfangreiche Auswahl an Einstellungen für seinen eigenen Account zur Verfügung, welche eine unauffällige Einbindung der mobilen Seite darstellen. Zudem bietet die App die Möglichkeit, Favoriten zum Hamburger-Menü hinzuzufügen, um wichtige Gruppen, Seiten, Feeds oder Apps schnell zu erreichen. Zu guter Letzt eine langersehnte Verbesserung: Die Neuigkeiten sind keine Katastrophe mehr, wie in der Windows 10 Mobile Version, welche jedes mal andere Meldungen völlig durcheinander anzeigt.

Die App bietet jedoch keine integrierte Möglichkeit, mit anderen Nutzern zu chatten, da diese Möglichkeit auf den Messenger ausgelegt wurde, welcher aktuell noch nicht zur Verfügung steht. Immerhin ist dieser jedoch in Arbeit. Möchte man einem Freund eine Nachricht senden, öffnet sich der Internetbrowser mit der Web-Version des Messengers.

[appbox windowsstore 9nblggh6ct0l]


Enthält Partnerlinks.

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

21 Jahre alt | Redakteur & Videoproduzent bei WindowsArea seit 2016

14 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments