Brieftasche-App für Windows Phone wird im Februar eingestellt

14

Windows 10 Mobile wird noch bis Ende dieses Jahres offiziell unterstützt. Microsoft und andere Unternehmen wie eBay, PayPal, Runtastic oder Spotify haben ihre Apps für das System bereits vor längerer Zeit zu Grabe getragen. Dazu gesellt sich nun ein weiterer Dienst des Unternehmens.

Microsoft Wallet, in Deutschland die Brieftasche-App, wird ab dem 28. Februar 2019 offiziell eingestellt. Sie basiert auf Microsofts hauseigener, mobiler Bezahllösung namens Microsoft Pay, welche ab diesem Datum dem Anschein nach nicht mehr funktionieren dürfte.

Microsoft Pay war ohnehin exklusiv in den USA erhältlich, wurde doch die Brieftasche in Deutschland nie auf Version 2.0 aktualisiert. Ursprünglich hatte die Brieftasche in Windows Phone 8 eure Mitgliedskarten, Kreditkarten, Eintrittskarten und Bordkarten enthalten sollen. Zudem wurde eine NFC-Bezahlfunktion implementiert, welche zahlreiche Banken und Shops unterstützte. Das Update auf die Brieftasche 2.0 erschien hierzulande jedoch nie.

Obwohl Windows 10 Mobile erst am 10. Dezember 2019 offiziell weder Support, noch Updates erhalten wird, schick man den Bezahldienst schon deutlich früher in Rente. Wirklich überraschend ist das allerdings nicht. Das System hatte im Heimatmarkt von Microsoft einen kaum einstelligen Marktanteil, während es in Europa zu guten Zeiten auch zweistellig wurde. Wenn vier Jahre danach Windows Phone in Europa praktisch ausgestorben ist, überrascht es nicht, dass Microsoft in den USA schon deutlich früher die Infrastruktur abschaltet.


Bildquelle: WindowsCentral

Über den Autor

22 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

14
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
4 Comment threads
9 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
10 Comment authors
AndrovoidspatenDustynationHirsch71TylerDurden Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
h3nni
Mitglied
h3nni

Und wenn man jetzt noch die App löschen könnte…

Androvoid
Mitglied
Androvoid

Die Hiobsbotschaften kommen da jetzt schon fast im Tagestakt…! Das heißt, dass es so munter weitergehen wird mit den günstigen gebrauchten Lumias auf Ebay… … 🙂 oder 🙁 .. ?? Meine bleiben jedenfalls als Erinnerungsstücke in der Lade und kommen dann später einmal in die Erbmasse…;) Abgesehen von den teuren, im Medieneinsatz befindlichen MacBookPro und iPhone meiner Tochter, kommt da künftig neue Hardware nur mehr in Form von Chromebooks ins Haus… Das erste (ein Acer15“-Schnäppchen) liegt schon da… …und die bestehenden Windows-Geräte werden da nach und nach ausgemustert bzw. stillgelegt und nur mehr im geringen Ausmaß für den allfälligen aber… Read more »

Dustynation
Mitglied
Dustynation

Diese mobile Payment Geschichten sollten nicht durch Tech-Firmen reguliert werden. Es sollte eine offizielle Stelle bestimmte Schnittstellen bestimmen, die jeder nutzen sollte wie beispielsweise bei Bluetooth oder WLAN. Kann nicht sein, dass gerade beim bezahlen jeder sein Süppchen kocht

TylerDurden
Mitglied
TylerDurden

Ach, das wollte MS mit der funktionslosen App unter W10mobile eigentlich machen?😂 Ich hab mich jahrelang über dieses Totholz gewundert. Die Amis konnten das aber wirklich nutzen?

Ruedi
Mitglied
Ruedi

was mich wieder daran erinnert wie cool es gewesen wäre, hätte sich WP durchgesetzt ….

Armin Osaj
Editor

Zum Glück besitzt iOS genau das gleiche Feature.

Ralf
Gast
Ralf

Bei weitem nicht. Azure AD Unterstützung vermisse ich z. B. am meisten. Außerdem konnte ich mit meinem Windows Phone schon bezahlten wo Apple Pay noch nicht einmal entwickelt wurde.

tk69
Mitglied
tk69

Und was bringt dich das nun weiter? Das Gerede von früher und erster war vielleicht mal angebracht. Aber heute? Ich möchte jedenfalls ApplePay auf meiner Watch nicht missen. 😜
Und jetzt kommst du…

fuchur
Mitglied
fuchur

Du meinst ein Goldmedalliengewinner von früher hat nie was geleistet, weil danach ein anderer die Goldmedaille gewonnen und ihn abgelöst hat? Find ich eine ziemlich dumme Ansicht.

Hirsch71
Mitglied
Hirsch71

Gewohnt gut kommentiert… Ich genieße mein originales W10M-Nutzer-Erlebnis, welches ich in 11/2015 mit meinem 950 XL sehr innovativ mit samt Continuum begann u. solange fortführe, bis das System wirklich alle Produktiv-Funktionen eingebüßt hat! Wenn ich sehe, wie lange die Konkurrenz gebraucht hat, das damalige Feuerwerk an Innovation u. solider Technik aufzuholen, macht das stolz, ist aber auch besonders bitter, dass Microsoft seinen Nischenweg nicht weiterverfolgt hat… Aber vielleicht kommt ja Andromeda als mobiler PC mit Telefoniefunktion noch rechtzeitig u. mir bleibt der Wechsel zur Konkurrenz erspart… Grüße aus Cottbus von Hirsch71

tk69
Mitglied
tk69

Na dann leg mal los und fange beim Abakus an…. *wart*

fuchur
Mitglied
fuchur

Sei doch nich so trollig bitte. Wer hat dir denn ans bein gepinkelt? Du magst apple und dein iphone? Ist doch super. Ich erfreu mich an meinem l950xl. Darf ich das jetzt nicht mehr weil du meinst ein anderes produkt passt besser zu dir?

tk69
Mitglied
tk69

Habe ich angefangen?

spaten
Mitglied
spaten

Wenn man zu viel Geld für überteuerte Hardware hat…