Windows 10 Mobile versinkt im Chaos

44

Windows 10 Mobile wird offiziell noch bis zum 11. Juni 2019 unterstützt. Bis dahin sollte das Betriebssystem regelmäßig Sicherheitsupdates bekommen und gepflegt werden.

Während Microsoft tatsächlich Monat für Monat ein neues kumulatives Update für Windows 10 Mobile ausrollt, gibt es schon seit dem Frühjahr 2017 keine neuen Funktionen. Technisch ist das System immer noch auf dem Stand des Windows 10 Creators Updates bzw. Redstone 2 oder Version 1703. Nächste Woche soll Version 1809 ausgerollt werden und 1903 ist schon in Entwicklung. Windows 10 Mobile-Nutzer werden von diesen Updates nichts mitbekommen. Die Entwicklung von Windows 10 und Windows 10 Mobile begann einheitlich auf Basis desselben OneCore. Mit dem Feature2-Branch wurde die Entwicklung im Frühjahr 2017 aufgespaltet. Die Idee, Windows 10 und Windows 10 Mobile durch eine konsolidierte Entwicklung immer näher aneinander zu führen, wurde schnell wieder beseitigt.

Ab Feature2 ging es für Windows 10 Mobile nur noch bergab, sowohl im Sinne von Marktanteilen als auch der Qualität des Systems selbst. Microsofts mobiles Betriebssystem taucht in Statistiken kaum noch auf und darf sich mit BlackBerry OS und Symbian unter „Sonstige“ einordnen.

Windows 10 Mobile im Chaos

Fans des mobilen Betriebssystems gibt es noch, die noch gerne an ihrem Smartphone festhalten würden. Windows 10 Mobile bietet eine unkomplizierte und effiziente Bedienung, eine gute Mail-App und natürlich die von vielen Nutzern geliebten Live-Tiles. Als Microsoft Windows 10 Mobile mehr und mehr fallen ließ, verließen zahlreiche Entwickler die Plattform. Wer kann es ihnen verübeln? Ebay, PayPal, Spotify, GoPro und viele mehr unterstützen ihre Apps nicht mehr oder haben sie gänzlich entfernt. Das Benutzererlebnis mit den noch verfügbaren offiziellen Apps ist zudem auch eher unerfreulich.

Problematisch wurde die ganze Sache allerdings erst dann, als Microsoft auch zunehmend die Unterstützung für die Plattform zurückfuhr. Immer wieder gibt es Probleme mit offiziellen Microsoft-Apps und zum Teil sehr Schwerwiegende.

Store, Mail, Kontakte… Wo sollen wir anfangen?

Seit dem Redesign des Microsoft Store auf dem PC, welches die Anwendung am Desktop zweifellos übersichtlicher gemacht hat, bereitet dieselbe App den Nutzern am Smartphone nur noch Probleme.

Der Microsoft Store unter Windows 10 Mobile ist eine herunterskalierte Version des Desktop-Stores. Microsoft hat sich offensichtlich nicht die Mühe gemacht, das kompakte Design für den Microsoft Store auch nur einmal auf einem Smartphone zu testen. Menüs sind zum Teil abgeschnitten, Hamburger-Menüs nicht klickbar und beim Schreiben einer Bewertung überdeckt die Bildschirmtastatur das Eingabefeld vollständig. Damit kann man nicht sehen, was man schreibt bis man die Tastatur schließt. Offenbar scheint kein einziger Microsoft Mitarbeiter die mobile Version des Stores auch nur einmal auf einem Windows Phone getestet zu haben.

Der Store ist allerdings nur ein einziger Eintrag in einer Liste seit langer und kurzer Zeit bestehender Probleme. Es gibt unzählige Berichte von Nutzern, wonach die Synchronisation von Microsoft Edge nicht korrekt funktioniert. Betroffen sind in der Regel vor allem aktuelle oder ehemalige Windows 10 Mobile-Nutzer.

Die Kontakte-App ist sowohl unter Windows 10 als auch unter Windows 10 Mobile ein Design- und Funktionschaos mit regelmäßigen Synchronisationsproblemen bei einigen Nutzern.

In letzter Zeit sind Karten, Mail und Kalender der Update-Maschine von Microsoft zum Opfer gefallen. Die Karten-App startet bei zahlreichen Anwendern seit einigen Tagen nicht mehr. Das Update scheint am 27. Oktober ausgerollt worden zu sein und seitdem geht die App gar nicht.

Mail und Kalender ist unter Windows 10 Mobile mittlerweile auch nicht viel mehr als eine Kumulation regelmäßiger Probleme. Synchronisierungsfehler oder App-Abstürze quälen Nutzer seit Wochen. Im Feedback Hub finden sich dazu unzählige Berichte. Reaktionen von Microsoft gibt es kaum bis gar nicht.

Warten auf Reaktionen von Microsoft

Microsoft hat nur auf einen einzigen dieser Fehler im Feedback Hub reagiert. Es gab ein einfaches „Verstanden“ auf die Abstürze der Outlook Mail-App unter Windows 10 Mobile. Seitdem gab es einige App-Updates ohne sichtbare Änderungen, welche hoffentlich zumindest diese Probleme für betroffene Anwender behoben hat.

Mit den Änderungen an den PC-Apps verschlimmert Microsoft regelmäßig die Situation von Windows 10 Mobile-Nutzern. Und das obwohl die Karten-App von den drei oder vier übrig gebliebenen Windows 10 Mobile-Nutzern sehr wahrscheinlich häufiger verwendet wird als von all den übrigen über 500 Millionen Windows 10-Nutzern am Desktop.

Windows 10 Mobile ist keine Priorität für Microsoft. Das dürften Nutzer längst verstanden und akzeptiert haben. Die Unterstützung von Microsoft für die verbleibenden, sehr aktiven Nutzern ist allerdings beschämend und enttäuschend. Besonders angesichts der Tatsache, dass das System immer noch sehr brauchbar wäre für den Alltag, wenn Microsoft die ewigen Probleme ein für alle Mal beheben könnte.

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

44
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
17 Comment threads
27 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
21 Comment authors
tobedefected85pakebuschrfuchurmf Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
tobe
Mitglied
tobe

Hallo Leute,

ich habe auch genau die Mail und Kalender Probleme auf meinem Lumia 735 (1607), da ich diese apps am meisten verwende ist das ein riesen Problem 😀 wie komme ich auf 1709?
wäre sehr froh wenn mein Gerät noch ein bisschen durchhält 😀

fuchur
Mitglied
fuchur

Eigentlich solltest Du bereits im Store ein Update für Mail und Kalender / Outlook finden können. Das wurde heute veröffentlicht und das soll das Problem beheben. Ich kann es selbst nicht testen, wiel ich kein Gerät habe, das noch auf 1607 läuft. Wenn Du trotzdem versuchen möchtest, dein Lumia 735 auf die aktuelle Build zu heben, kannst Du Dir das hier mal anschauen. Das ist ein sehr genau beschriebener Workaround für das Alcatel Idol 4 Pro bevor es offiziell geupdatet wurde (nochmal an alle: Ihr müsst das heute nicht mehr tun, wenn Ihr ein Alcatel Idol 4 Pro habt. Mittlerweile… Read more »

defected85
Mitglied
defected85

„Warten auf Reaktionen von Microsoft“

Intern ist W10M für Microsoft schon längst abgeschrieben.
Deswegen: Warten könnt ihr, erwartet solltet ihr nichts mehr.

Ich erfreue mich manchmal noch an einem 640 XL mit 8.1 GDR2,
das war’s dann aber auch schon. Es wird Zeit, dass Microsoft den Stecker zieht und die letzten „Fanboys“ endlich erlöst.

fuchur
Mitglied
fuchur

Du bist halt so verblendet Android/Alpha als erlösung anzusehen. In Wirklichkeit bedeutet dein szenario nichts anderes als in die Arme eines Diktators getrieben zu werden. Aber du scheinst dich ja drüber zu freuen. Ach und noch eine Sache: Leute, die ihr smartphone auf 1709 haben, haben diesen ganzen ärger gar nicht. Das gilt nur für 1607er Nutzer soweit mir bekannt. Ich zumindest habe keine Probs. Der store hat oben eine kleine überlagerung gerade, die aber null funktionseinschränkung darstellt, outlook, kontakte und co laufen aber ohne jede einschränkung bei mir. Und MS wird hoffentlich den Teufel tun und ihr versprechen von… Read more »

L_M_A_O
Mitglied
L_M_A_O

„Leute, die ihr smartphone auf 1709 haben, haben diesen ganzen ärger gar nicht. Das gilt nur für 1607er Nutzer soweit mir bekannt“ Früher oder später wird es mit der „1709“ ala 1703-BugFix Version nächstes Jahr genauso gehen. Vor allem mit dem Update-Ende von den WP8.1 Apps wird es interessant sein, welche Anbieter (Telegram,WhatsApp, etc) überhaupt noch Aktualisierungen für die restlichen W10M Nutzer zur Verfügung stellen. Ich glaube es wird nächstes Jahr für die meisten Apps ein schnelles Ende finden. „Ich kann dieses todgelaber sowieso nicht ab, weil ich die motivation nicht verstehe“ Man spart sich halt enorm Frustration, wenn mit… Read more »

fuchur
Mitglied
fuchur

Du tust so, als wäre man vor update problemen besonders bei apps gevait, wenn man was anderes als w10m nutzt (was völlig falsch ist und weit von der Realität entfernt, wenn ich mir die Androiden in meiner Umgebung anschaue) und dann geht es nicht um meine oder die Motivation anderer w10(m) nutzer. Die kenne ich. Es geht um die Motivation von denen, die schreien MS sollte w10m fallen lasssen/ihre versprechen nicht halten/alle sollten android verwenden und seine Daten und Bütgerrechte verraten und zu Alpha gehen bzw. Die sich freuen, wenn w10m mal ein problem hat (das heute übrigens durch ein… Read more »

L_M_A_O
Mitglied
L_M_A_O

„Du tust so, als wäre man vor update problemen besonders bei apps gevait“ Nein tue ich nicht. Die Qualität ist halt nur bei den Apps überall besser als bei MS eigenen. Was MS mit den Systemapps veranstaltet, ist wirklich nicht mehr feierlich. „Bütgerrechte verraten“ Von was sprichst du? Meinst du damit die Datensammelei? Es sind alles amerikanische Unternehmen und viel nehmen die sich alle nicht und wenn man noch NSA-Implementierungen bedenkt… Das beste wäre ein neues BS in dem Design von Windows Phone ,mit einem offenen Quellcode und einer Universellen App Plattform (nein kein PWA!). Zu dem Ende von W10M,… Read more »

fuchur
Mitglied
fuchur

Naja, ich hab praktisch keine System-App-Probleme auch wenn ich nicht beschreite, dass es welche gibt. Aber dass bei alternden Systemen so einiges schiefgehen kann sehen wir bei Apple wie auch bei Android zur Genüge. Da bockt es nur keinen, weil man sich dann halt ein neues Gerät kauft. Aber bei denen die das nicht jedes Jahr tun, ist meiner Erfahrung im Mittel nicht besser bei einem 3 Jahre alten Android-Phone als bei einem 3 Jahre alten Windows 10(m) Phone. (sowas ist natürlich super schwer zu vergleichen…) Bürgerrechte (sorry für den Typo) meine ich nicht nur die NSA oder allgemein Geheimdienste.… Read more »

fuchur
Mitglied
fuchur

Microsoft hat mittlerweile bereits ein Update für diesen Fehler veröffentlich.

pakebuschr
Mitglied
pakebuschr

Dem Store sieht man an das er für Desktop gemadht ist aber kann auf dem 950xl alles Symbole erreichen und diesen normal nutzen, Kontake syncen schnell und ohne Probleme, Karten App läuft 1A, zumindest ich kann nicht klagen. Schade das es dann anscheinend auf anderen Smartphones/bei anderen Nutzern anders aussieht.

fuchur
Mitglied
fuchur

Soweit ich das gelesen habe haben das max. Leute die noch auf 1607 sind. (ist allerdings nicht bestätigt). Mein l950xl und das Alcatel idol 4 pro haben keinen dieser bugs hier.

Übrigens find ich den titel massiv clickbaitig…

andy1954
Mitglied
andy1954

Mit dem HP Elite x3 und dem Alcatel Idol 4 Pro kann ich keine der genannten Probleme nachvollziehen. Meine diversen Lumias habe ich bereits bis Ende Februar 2017 abgegeben. Was mich allerdings immer wieder ärgert, ist die Meldung in Word und Excel Mobile das meine Office 365 Lizenz abgelaufen ist. Sie gilt nach Blick in mein Microsoft Konto bis Ende Januar 2020. Selbst nach Neueinrichtung des Microsoft Kontos auf dem betreffenden W10M Smartphone ist diese Meldung manchmal weiterhin vorhanden. Für den täglichen Einsatz setze ich seit März 2017 auf Android. Aktuell ist es ein Samsung Galaxy Note9, mit dem ich… Read more »

swisswp
Mitglied
swisswp

Auch ich, soeben wegen dem Mail und Kalender Bug vom 930 auf meine letzte Möglichkeit Elite x3 gesprungen. Der Zeitpunkt wird kommen, wo ich mich entscheiden muss ob Apfel oder Android… Schade, war immer gerne der Exote und nicht ein Mitläufer….
echt schade?

Armin Osaj
Editor

Das OnePlus 6T ist aktuell das beste Smartphone. Empfehle ich dir.

mf
Mitglied
mf
mf
Mitglied
mf
BerndOH
Mitglied
BerndOH

nach diesem Durcheinander wundert es nicht, dass MS Andromeda evtl nicht kommt.

mf
Mitglied
mf

Bitte löschen. In Eurer minimalistischen „neuen“ App geht ja so was nicht. Die viel bessere „alte“ App habt Ihr leider abgeklemmt.

Dada
Mitglied
Dada

Windows 10 mobile 1709, Feature 2 wird bis zum 10. Dezember 2019 unterstützt.
https://support.microsoft.com/de-de/lifecycle/search?alpha=Windows%2010%20mobile
BTW funktioniert denn Eure Kommentarfunktion über Eure beiden Apps schon wieder? ?

Armin Osaj
Editor

Ausprobiert?

Dada
Mitglied
Dada

Klar, klappt schon recht lange nicht mehr.

fuchur
Mitglied
fuchur

Nein, geht nicht. Ging, dann haben sies wieder umgestellt und jetzt ist es wohl im beta test. Musdte dich aber für anmelden.

L_M_A_O
Mitglied
L_M_A_O

Ich bin wirklich froh, das ich mir nicht W10M als Alltagsgerät angetan habe, sondern immer noch auf das sehr gut funktionierende WP8.1 setze. Alles in allem ist W10M leider mit den Systemanwendungen eine Enttäuschung, die in der Art seines gleichen sucht.

Armin Osaj
Editor

Also ich habe damals jeden Monat zwischen Windows 10 Mobile und Windows Phone 8.1 gewechselt xD Jetzt aber mit dem L950XL nur W10M. Letzteres ist viel besser, aber auch viel schlechter. 8.1 könnte ich nicht mehr nutzen, dafür hat 10 zu viele gute UWPs.

L_M_A_O
Mitglied
L_M_A_O

Die einzige UWA die ich wirklich auf WP8.1 vermisse ist Unigram, ansonsten gibt es für mich kein Anwendung die als UWA besser ist als eine ältere App.

Peter Huebscher
Mitglied
Peter Huebscher

Hallo zusammen Auch ich finde mein Lumia 950 (momentan in der Reparatur) toll. Aktuell bin ich leider mit dem alten 930 unterwegs. Da geht plötzlich Outlook und damit auch der Kalender nicht mehr. Dazu zeichnet auch Fitbit nicht mehr auf. Ich hoffe, dass dies wieder funktioniert wenn ich mein 950 zurück habe. Microsoft müsste doch viel Interesse an einem guten Mobile-System haben und dies tatsächlich zum mobilen Computer ausbauen. Daheim, am Arbeitsplatz oder in den Ferien einfach an eine Tastatur, Maus und einen Display anschliessen und damit arbeiten können. Es braucht vor allem Apps, die Schnittstellen darstellen wie Remoteverbindungen, Zahlungsvarianten… Read more »

Mamagotchi
Mitglied
Mamagotchi

Naja es geht mit W10M nun mal langsam zu Ende. Ich nutze mein L950 immer noch als Daily Driver, weil meine Ansprüche doch sehr gering sind und ich sehr leidensfähig sein kann, wenn ich will. Und es gibt ja auch noch gute Apps wie Citrix, Deezer oder Fitbit ?.

tk69
Mitglied
tk69

Ein drittes System neben Android und iOS würden dem Markt gut zu Gesicht stehen.

Dauerburner
Mitglied
Dauerburner

Mein 950 XL wird mittlerweile auch nur noch höchstens 1x im Monat aus der Schublade geholt zum Laden und Updates machen. Sobald Nokias neues Kamera-Phone kommt wird wohl auch das XL verkauft werden ?
es waren dennoch 5 tolle Jahre mit dem OS die ich nicht missen möchte ?♥️

Lijan
Mitglied
Lijan

Du sprichst mir aus der Seele Albert. Es ist einfach traurig, wie Microsoft Windows Mobile verkommen lässt und man sich als Nutzer nur noch unerwünscht und als lästig betrachtet fühlt. Ich hätte nicht gedacht, dass ich das mal schreiben würde, aber ich wünsche mir Steve Ballmer zurück. Der war zwar nicht gerade ein Sympathiebolzen, stand aber stets felsenfest hinter Windows Phone / Mobile und seinen Nutzern. Aber wenn ich deinen Artikel lese, habe ich ja noch Glück gehabt. Das einzige Problem, das ich bei mir festgestellt hab, ist dass in der Mailapp die Live-Kachel nicht mehr automatisch zurückgesetzt wird. Ansonsten… Read more »

h3nni
Mitglied
h3nni

Ich habe auch noch relativ viel Glück, jedoch gucke ich noch regelmäßig ins Feedback Hub und sehe, dass da momentan sehr viele Probleme mit der Karten und Outlook-App haben. Die Karten-App startet bei mir zwar noch, jedoch findet diese nur selten Orte (trotz PlZ etc.) und and Routenberechnung brauche ich gar nicht denken. Bei Outlook habe ich auch nur dasselbe Problem wie du es auch hast. Mich stört einfach nur, dass trotz vieler Feedbacks nichts von Microsoft kommt. Microsofts Support geht bis Ende 2019 und solange sollten Fehler zeitnah behoben werden. Ich erwarte ja nicht neue Features sondern nur, dass… Read more »

tobiasmayr
Mitglied

Ist es auch immer noch – das beste mobile Betriebssystem.. Obwohl keine neuen Funktionen mehr kamen fehlt nichts.. Dass Apps omnipräsent sind nervt extrem.. Es ist quatsch dass man gezwungen wird zu wechseln. Große Teile der Chaoskritik kann ich nicht unterschreiben. Die Benutzererfahrung wurde immer besser wenn man die ganze Geschichte von mobilem Windows seit 2009 betrachtet! Alle die jede noch so kleine gehypte App brauchen tun mir eher Leid.. Apps gibt es nur weil Websites auf den winzigen Touchscreens unbedienbar waren..nur konsequente Plattformunabhängigkeit kann die einzige Zukunft von Nutzererfahrung sein und das möglichst schnell!

swisswp
Mitglied
swisswp

„Alle die jede noch so kleine gehypte App brauchen tun mir eher Leid“ … hast recht!

Armin Osaj
Editor

„Alle die jede noch so kleine gehypte App brauchen tun mir eher Leid.. “
Darum geht es nicht mal.

leomou
Mitglied
leomou

Hi, ich habe noch immer mein Lumia 950, bin auf der Version 1709 mit Build 10.0.15254.538… Apps sind alle auf dem aktuellen Stand und ich habe kein einziges der genannten Probleme. Ich möchte natürlich keinem abschreiben, dass diese bestehen, aber sowohl mein Bruder (Lumia 550) als auch meine Freundin (Lumia 930) haben keines dieser Probleme. (Natürlich schlechte und wenige Apps ausgenommen)… Ich empfinde ehrlich gesagt genau das Gegenteil. Die Karten App war eine Zeitlang echt mies. Aber viele Sachen konnten durch Backend-Veränderungen für die Desktopapp auch auf der Mobile Version verbessert werden. Dies gilt auch für viele UWPs von anderen… Read more »

tobiasmayr
Mitglied

Danke – es wird wenn man es nüchtern betrachtet tatsächlich stetig besser was die Nutzerfahrung angeht.. Die Negativität kommt von denen die den Appwahnsinn nicht hinterfragen. In jeder Werbung jeder Website: App hier app da. Einfach Website auf allen Geräten bedienbar machen. Dann meinetwegen in allen Stores bereitstellen. Richtige must-have Funktionen hat Windows im System integriert. Alle must-have apps gibt und gab es immer auf allen Plattformen!.. Programme, Apps, jetzt bitte schnell einen neuen Namen der nicht zufällig aus dem Wort Apple herausgenommen wird. BITTE

leomou
Mitglied
leomou

Grundsätzlich gebe ich dir Recht! Viele Sachen funktionieren auf Websites genauso gut. Häufig ist der Punkt ja die Benachrichtigung und da muss ich sagen, dass ich während meines Androidtests zB Twitter, Facebook etc nach nur zwei Tagen sofort komplett stumm gestellt habe, weil es mich nur noch genervt hat! Das ist aber definitiv eine Frage des persönlichen Geschmacks. Manche Funktionen lassen sich aber Einfacher? und Sicherer? in apps lösen. zB der Dienst CleverShuttle … Den kann man unter Windows komplett vergessen. Ich nutze ihn etwa einmal alle zwei Monate, daher kann ich es verschmerzen dann mein Android Handy auch mitzunehmen…… Read more »