Joe Belfiore: Windows Phone ist nicht tot

51

Microsofts Joe Belfiore ist nach über einem Jahr der Pause zum Unternehmen zurückgekehrt und dieses hat sich seit seinem Weggang sehr verändert. Die Position des ehemaligen Chefs der Windows-Betriebssystemgruppe wurde von Terry Myerson übernommen, der nun die Windows und Devices-Sparte leitet. Jenes Projekt, auf das sich Joe Belfiore einst hauptsächlich konzentrierte, nämlich Windows Phone, wird nur noch gepflegt, allerdings nicht mehr aktiv weiterentwickelt. So wird es beispielsweise das Redstone 3-Update, sprich das Windows 10 Fall Creators Update, für Windows 10 Mobile nicht mehr geben.

Während der Build-Konferenz war Joe Belfiore auf der Bühne und durfte dort das neue Design von Windows 10 präsentieren, das Microsoft Fluent Design System. Im Zuge der Konferenz folgte Microsoft treu dem Motto „Mobile First, Cloud First“, allerdings nicht so, wie man als Windows-Fan wünschen würde. Mobile First bezog sich vorrangig auf Android und iOS, welche dank Cortana zusätzlich mit dem PC verbunden werden sollen. „Windows PCs lieben all eure Geräte“, heißt es von Microsofts Seite. Wirklich viel Liebe bleibt dabei aber vor allem für die mobile Windows-Plattform nicht übrig.

Von Joe Belfiore heißt es nur:“Wir werden Windows Phone weiter unterstützen.“, allerdings weigerte sich der Manager weitere Details zu nennen. Der Fokus auf Android und iOS liegt darin begründet, dass man so schlichtweg mehr erreicht. „Windows ist eine Plattform, welche die Benutzererlebnisse auf einer Reihe von Geräten betreibt.“, lässt er im Interview verlauten. Aktuell will das Unternehmen auf keinen Fall Hinweise geben, dass man irgendwann wieder auf den Smartphone-Markt zurückkehren will. Microsoft-Chef Satya Nadella war bislang allerdings weniger zurückhaltend mit seinen Aussagen.


Quelle: BI

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

51 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
wpschweiz
3 Jahre her

Windows phone ist tot!!!
Vor 1woche ist mein geliebtes lumia 950 wegen fallen lassen in die ewigen Jagdgründe eingegangen. Ich musst dann ordentlich suchen bis ich ein lumia 950 XL auftreiben konnte…

Ja ich liebe es aber tatsache ist es gibt fast keine geräte mehr…geschweige denn mit einem anbieter Vertrag…

Das nachste mobile wird bei mir sicher kein wp… Auch wenn sie 1-2 geräte raushauen-da müsste schon mehr kommen.

Ich geniese die zeit noch mit meinem lumiaXL, das immernoch seiner zeit voraus ist..(usb C, amoled, kontakte ordnen auf homescreen)

Ohhhh ich werde es vermissen???

Heul heul?

fuchur
Reply to  wpschweiz
3 Jahre her

Klar, wenn mans herbeischreien will kann man… Einfach mal warten… Mehr als 2-3 geräte? iOS verwender kommen seit jahren mit genau sowas gut aus…

Verstehe nicht ganz warum das geheule losgeht wenn mal jemand wichtiges was positives sagt… Was ist denn los mit euch? Seit Wochen koennte man sowas sagen, aber jetzt kommen die sprüche?

wpschweiz
Reply to  fuchur
3 Jahre her

Was tust du wenn dein lumia von heute auf morgen nicht mehr geht? Laut deinem vertrag kannst du dir ein neues holen der anbieter hat aber kein wp mehr im sortiment?!!!
Was würdest du tun?
Ja was würdest du tun…

Jimmyknopp
Reply to  wpschweiz
3 Jahre her

Richtig. Das ist ’ne blöde Situation derzeit.

fuchur
Reply to  wpschweiz
3 Jahre her

Ich hab keinen vertrag sondern nur noch prepaid mit gekauftem smartphone (gibt wenig gründe für festverträge heute, wenn du mich fragst), aber ich versteh dein problem sehr gut. Klar ist das ne blöde situation… Wenn das Alcatel 4s kommt, könnte sich das wieder ändern, aber klar ist das zZ blöd.

Jimmyknopp
Reply to  fuchur
3 Jahre her

Ja, aber das Alcatel scheint ja ebenso wie das Elite X3, z.B. in Bezug auf die Kamera Qualität nicht wirklich eine ernsthafte Alternative zum Lumia 950XL zu sein.
Das finde ich echt doof…?

Gracey
3 Jahre her

Ich hoffe, dass Windows Phone nicht tot ist. Aber nach über vier Jahren Windows Phone/Mobile hab ich erst mal genug und bin zu Android gewechselt.
Es macht richtig Spass, alles funktioniert, wie es soll, auch wenn einiges bei WM schon besser ist.
Aber ich behalte mein Lumia 950 XL und update es weiter, mal sehen, wie es weitergeht. Aber auch wenn der Joe sagt, dass WP nicht tot ist – für mich ist das nicht einmal mehr heisse Luft. Es wurde so viel versprochen und nur so wenig gehalten.

Hirsch71
3 Jahre her

Wo ist die Quelle für Aussagen, wonach Redstone 3 (Fall Creators Update) für W10M bezüglich der wenigen Geräte, die mit W10M ausgeliefert wurden, nicht mehr kommt? Immerhin ist eine ganze Reihe von technisch nicht total veralteten Phones auf dem Markt u. das HP Elite x3 ist nicht gerade ein Schnäppchen, wie mein 950 XL zum Marktstart auch! Es wäre ein Schlag ins Gesicht für die angebliche Zielgruppe Business, wenn es so käme, bevor W10ARM mit zumindest einem würdigen Referenzgerät von Microsoft Realität ist! Nur noch negative News … so langsam reicht’s selbst als überzeugter Nutzer! Erzürnte Grüße aus Cottbus von… Read more »

fuchur
Reply to  Hirsch71
3 Jahre her

Ist keine news… Ist einfach nur ne interpretation vom autor… Ich halte auch nichts von diesem absolutismus, in dem das hier geschrieben wird.

Hirsch71
Reply to  fuchur
3 Jahre her

Nur was sollen solche Interpretationen? Null Nutzwert, neben all den Totengesängen, in die seriöse Foren, wie dieses hier, erst einstimmen sollten, wenn konkrete Indizien da sind… Meine Meinung! Build 15213 ist doch wohl bereits Entwicklungsstrang Redstone 3… Kommt im Fast Ring nun für Mobile!☺

stefiro
Reply to  Hirsch71
3 Jahre her

Ist kein Redstone 3. Ist lediglich ein „Feature Update“ mit Fehler-Korrekturen. Wäre es Redstone 3, hätte es eine Build Nummer 16xxx… Und wo hat Joe B. gesagt, dass WP weiter entwickelt wird? Es wird lediglich „unterstützt“, was wohl so viel heißt wie „es wird weiter Fehlerkorrekturen und Patches geben“, aber sicher keine großartigen Weiterentwicklungen. Da werdet ihr schon tatsächlich auf W10 on ARM und die entsprechenden Geräte dazu warten müssen…

fuchur
Reply to  stefiro
3 Jahre her

Klar… Ich erwarte auch win on arm als nächsten großen schritt. Feature 2 ist so ne sache (hab ich als entwickler aber auch schon meinen senf dazu gegeben was es auch bedeuten kann), aber ich glaube wir diskutieren hauptsächlich über den begriff tot. Menschen sind auch nicht nach der Pubertät tot obwohl es wenig „neue features“ gibt, die zum mensch dazu kommen.

Gorbowski
Reply to  fuchur
3 Jahre her

Nach der Pubertät ist der Mensch vielleicht Featurekomplett, allerdings ist die Software bestenfalls im Betastadium.

Armin Osaj
Editor
Reply to  Hirsch71
3 Jahre her

Es wäre eine echte Überraschung, wenn Windows 10 Mobile echtes Redstone 3 bekommen würde.
Feature2 soll sich lediglich auf Fehlerbehebungen konzentrieren.
Natürlich weiß das so recht niemand, jedoch scheint dies momentan das wahrscheinlichste zu sein.

Mit Feature2 viele Fehler behoben und dann nur noch Sicherheitsupdates ausliefern, bis zum Support Ende.

fuchur
Reply to  Armin Osaj
3 Jahre her

Möglich, aber alles spekulation. Deshalb einfach irrelevant. Wir kennen weder die zeiträume, noch die Planung, noch wissen wir was in den jahren bis 2019 noch passiert. Bis jetzt höre ich von joe aus dem microsoft lager mit insiderwissen genau das Gegenteil, wie die überschrift des artikels hier ja wieder bestätigt. Jeder der was signifikant anderes sagt, spekuliert nur und hat sicher weniger infos als joe. Mehr brauch ich erstmal nicht wissen. Um so länger man sowas natürlich rausposaunt, um so wahrscheinlicher wird es, aber wer von uns hier will das? Von selbsterfüllenden prophezeiungen halte ich nichts.

TylerDurden
3 Jahre her

Was ist das denn neben dem 950 für eine komische Flunder? Da passt doch was vom Seitenverhältnis nicht, oder?

naich
Reply to  Albert Jelica
3 Jahre her

Furchtbar dieses Seitenverhältnis. Sieht nicht nur beim anschauen von Bildern und Videos bescheuert aus sondern das Gerät an sich schaut schon lächerlich und unergonomisch aus.

Wie kommt man nur auf so ein Seitenverhältnis?

ozzyosborne
Reply to  naich
3 Jahre her

+1887

TylerDurden
Reply to  naich
3 Jahre her

Selber Gedanke. Also kein Wm-Gerät…Ok, ich bin alt…ganz Links steht dann das iPhone, korrekt?
-Doublefacepalm-myself-

dare100em
Reply to  naich
3 Jahre her

Argument ist wohl u.A. die Einhandbedienung bei >5″. Ob sich das durchsetzt wird man sehen. In vielen Fällen eher unpraktisch.

j04o
Reply to  TylerDurden
3 Jahre her

Und warum stimmen dir Uhrzeiten nicht…?

BerndOH
3 Jahre her

Windows Phone oder Windows 10 mobil? Was denn nun?

naich
Reply to  BerndOH
3 Jahre her

Naja Windows Phone ist schon lange tot und wird nur noch etwas gepflegt. Und Windows 10 Mobile ereilt derzeit das selbe Schicksal wie Windows Phone. Leider…

fuchur
Reply to  naich
3 Jahre her

Abwarten… Bis 2019 ist noch lange hin und lest doch bitte nochmal die überschrift… Ich denke, win 10(m) wird einfach durch win for arm ersetzt werden. Das find ich aber normal. Das nennt sich evolution. Heute fährt niemand mehr käfer, aber deshalb hat vw nicht aufgehört autos zu bauen.

Und bis der Nachfolger kommt, gibt es eben windows 10 mobile. Passt doch und war noch nirgendwo anders.

Hirsch71
Reply to  fuchur
3 Jahre her

Wenn’s so kommt, wäre das die perfekte Nachfolge für mein 950 XL mit Continuum… Passende Hardware als Referenzgerät von Microsoft oder per OEM vorausgesetzt … Mein 920 hat vor dem 950 XL auch lange gehalten ☺?

ozzyosborne
Reply to  BerndOH
3 Jahre her

Bald Windows 10 Arm Mobile?

stefiro
Reply to  BerndOH
3 Jahre her

Nix mehr Mobile … Windows 10 on ARM. Was Joe B. meinte ist, dass die Geräte, die noch mit Windows 10 Mobile laufen, nicht fallen gelassen werden, was lediglich so viel heißen kann, dass es noch eine Zeit lang Fehlerkorrekturen und Patches geben wird… Also nix Spektakuläres…

Sanangel
3 Jahre her

Natürlich erreichen sie über Android und iOS mehr Leute, gibt ja fast keine Windows Phones mehr.

sebisebi96
3 Jahre her

Wo heißt es denn Windows Phone sei nicht tot? Nur weil es unterstützt wird, heißt es nicht, dass es lebt. Windows xp wurde auch ewig „unterstützt“, aber trotzdem gab es nur kritische Updates und keine Weiterentwicklung.

fuchur
Reply to  sebisebi96
3 Jahre her

Also praktisch steht beim wechsel des branches, dass es auch noch ein paar features geben kann. Bezieht man es darauf, ist es auch nach deiner definition nicht tot. Und tot ist etwas meiner Meinung nach auch erst dann, wenn es nicht mehr supportet wird, sonst muss man die meisten smartphones da draussen praktisch sofort nach Vorstellung für tot erklären. Und storeupdates krieg ich jeden tag ein dutzend… Auch das ist was anderes als tot… Aber so oder so: Dein Beispiel zeigt es doch schon schön: Xp wurde nicht weiterentwickelt sondern eben vista, 8, 8.1 und 10. Was gibts da auszusetzen?… Read more »

stefiro
Reply to  fuchur
3 Jahre her

Natürlich wird es einen „Nachfolger“ geben. Aber keinen, der auf den aktuellen Geräten und Prozessoren laufen wird, sondern auf ARM-Geräten…

stefiro
Reply to  sebisebi96
3 Jahre her

Genau so sehe ich das auch …

nikolawolf
3 Jahre her

Wie kann man sich nur selbst belügen? MS hat alles dafür getan WP zum Sterben anzuregen.

Darkyy
3 Jahre her

Paar Monate geb ich Microsoft noch etwas neues anzukündigen, aber lange halte ich es mit den ganzen Problemen meines 950XL nicht mehr aus… Geht auch ins Geld, habe zum Beispiel nach einem Tag über Nacht mein Datenvolumen erreicht und unter Datenverbrauch steht 2GB unter „System“, das ist echt eine Frechheit….

Basti
Editor
Reply to  Darkyy
3 Jahre her

Sowas habe ich noch nicht erlebt. Was hast du denn sonst noch für Probleme?

Darkyy
Reply to  Basti
3 Jahre her

Abstürze, Apps hängen dauernd, letztes Update hat mein Outlook komplett zurück gesetzt und funktioniert seitdem nicht mehr richtig

blue max
Reply to  Darkyy
3 Jahre her

Insider?

Darkyy
Reply to  blue max
3 Jahre her

Nope

fuchur
Reply to  Darkyy
3 Jahre her

Einen wp8.x account verwendet und alles vom alten account übernehmen lassen bei der einrichtung des smartphones? Da hab ich schon häufiger von problem gehört. Die, die es neu eingerichtet haben oder ganz frisch dabei sind, haben irgendwie immer weniger ärger gehabt.

Bin erst seit w10m dabei und mein outlook läuft gut. Sowohl mit exchange, als auch pop3, imap und smtp accounts.
(hab sowieso praktisch keines der Probleme, die ich so hier lese)

Tschumi81
Reply to  fuchur
3 Jahre her

Bin schon seit 7.5 dabei und kann über keine dieser Probleme klagen. Habe aber seit W10m alles neu eingerichtet und seitdem nur noch Insiderupdates gefahren, da ich mit den Backups einspielen schlechte Erfahrungen gemacht habe.
PS: Heute ein Kontofehler mit der Synchronisation der Kontakte unter outlook.com „// warte mal ab

thosi1
Reply to  Tschumi81
3 Jahre her

So hat es bei mir auch angefangen.
Have Probleme mit Edge und WhatsApp .

Mamagotchi
Reply to  Darkyy
3 Jahre her

Das mit Outlook hatte ich bei meinem L950 auch. Sehr nervig.

LumiaJeck
Reply to  Darkyy
3 Jahre her

…bei mir auch!
Keine einzige Mail mehr im Infocenter.
Dabei habe ich inzwischen zweimal die Benachrichtigungseinstellungen neu gesetzt.
🙁

stefiro
Reply to  LumiaJeck
3 Jahre her

Ging mir genauso. Hab auf Werkseinstellungen zurück gesetzt…. Danach ging es wieder…

Basti
Editor
Reply to  Darkyy
3 Jahre her

Gegen Abstürze kann ein neuer Akku helfen.

Hirsch71
Reply to  Darkyy
3 Jahre her

Apps automatisch aktualisieren, auch außerhalb vom unlimitierten WLAN via LTE kann ne Menge Volumen ziehen, wenn man das nicht unterbindet… gleiches bei Aktualisierungen von Offline-Karten! System-Builds laden eigentlich nur im WLAN runter… Kann mir den Datenverbrauch nicht erklären! Habe mein 950 XL seit Marktstart per Vorbestellung u. es über Weihnachten mal intern zurückgesetzt in Einstellungen … System … Info … Zuvor gemachte Sicherung zurückgespielt … Seither nicht ein Problem mehr gehabt ☺ … Grüße aus Cottbus

CopyConstructor
Reply to  Darkyy
3 Jahre her

Nie von solchen Problemen gehört. Mein billiges 550 läuft von Anfang an perfekt, habe mich gerade mit weiteren Ersatz Akku und weiterer SD Karte ausgestattet.
Mir sind keine Bugs bekannt momentan.

jonashoeppel
3 Jahre her

Es wird kein Fall Creators Update mehr für mobile geben?
Das ist echt schade…

fuchur
Reply to  jonashoeppel
3 Jahre her

Ist ne vermutung/interpretation, weil der branch ein anderer ist… Mehr infos gabs dazu nie… Ist möglich, aber keine feste tatsache, wie das im artikel ja suggeriert wird.

Eine andere Vermutungen ist, dass der branch wiederzusammengeführt wird, wenn die gröbsten Probleme mit cshell behoben sind, etc und man derzeitigen Nutzern bzw. Leuten mit Problemen, die auf fixes warten, nicht zusätzlich aufbürden will (+zusätzliche Wartezeit, sie das mit sich bringt).

Find ich ebenfalls nicht völlig unlogisch. Hab ich als entwickler auch schon so gemacht.

DevilDesire
Reply to  jonashoeppel
3 Jahre her

Wobei ich mich dann frage, Warum das Insiderprogramm noch betreten werden kann